Behandlungspflege (SGB V)

-allgemeine Wundversorgung durch VAC-Verbände
-Verbandswechsel
-Katheter legen, Blasenspülungen
-Einläufe, Klystiere, digitale Enddarmausräumung
-Medizinische Einreibungen
-Dekubitusbehandlung
-Injektionen (subcutan/intramuskulär)
-Tracheotomie-Versorgung (Luftröhrenschnitt mit absaugen)
-Tropfen/Salben bzw. Spülung der Augen und Ohren
-Blutdruckkontrollen
-Arnus-Praeter/Stomaversorgung
-Legen und wechseln von Magensonden
-Blutzuckerkontrollen
-Arznei richten/geben/überwachen
-An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
-Gabe von Sonderkost
-Venenkatherpflege
-Infusionen geben
-Parenterale Ernährung
-Drainagen überprüfen und versorgen
-allgemeine Postoperative Versorgung

 

Die Leistungen der Behandlungspflege werden nach ärztlicher Verordnung Ihres Hausarztes und nach Genehmigung Ihrer Krankenkasse nur von exam. Fachkräften unseres Pflegedienstes durchgeführt.

Die Kosten hierfür werden von Ihrer Krankenkasse übernommen. Wir haben mit allen Krankenkassen Veträge darüber abgeschlossen.
 
Ambulanter Hilfsdienst und Pflegedienst Monika Pauli - Goennheim, Bad Duerkheim - Behandlungspflege